Support-Hotline Chat
17:10:21 GMT
Black & White

DER US DOLLAR WAR GEGENüBER DEM JAPANISCHEN YEN HEUTE STäRKER

USD/MXN 19.871 17:00 24.02
WELLS FARGO 57.525 17:00 24.02
USD/CHF 1.00555 17:00 24.02
OIL-APR17 (BRENT) 56.105 17:00 24.02
TOYOTA (US) 113.725 17:00 24.02
SONY 30.865 17:00 24.02
COLGATE-PALMOLIVE 73.005 17:00 24.02
FIAT CHRYSLER 10.74 17:00 24.02
LOCKHEED MARTIN 263.670 17:00 24.02
FERRARI 64.920 17:00 24.02
TSX 60 919.950 17:00 24.02
NZD/CHF 0.72402 17:00 24.02
CAD/CHF 0.76719 17:00 24.02
ALIBABA 102.105 17:00 24.02
BOEING 177.215 17:00 24.02
NZD/USD 0.72003 17:00 24.02
BANK OF AMERICA 24.145 17:00 24.02
CAD/JPY 85.655 17:00 24.02
AUD/USD 0.76799 17:00 24.02
AUD/JPY 86.220 17:00 24.02
GBP/USD 1.24984 17:00 24.02
EUR/USD 1.05800 17:00 24.02
GENERAL ELECTRIC 29.945 17:00 24.02
EUR/CHF 1.06391 17:00 24.02
S&P 500 2357.320 17:00 24.02
DOLLAR INDEX-MAR17 100.983 17:00 24.02
3M 186.885 17:00 24.02
CITIGROUP VS AIG 0.93773 17:00 24.02
CITIGROUP VS JP MORGAN CHASE 0.66142 17:00 24.02
MASTERCARD 110.390 17:00 24.02
X
We apologize for the inconvenience, registration from your state is disallowed.
By: Linda Merck
May 23rd 2014 10:21am GMT, London UK
 
Der US Dollar war gegenüber dem Japanischen Yen heute stärker

USD/JPY wurde bei unserer Signalerstellung für 101,69 gehandelt und sollte bei 100,83 (“Mittwochs Tief”) Unterstützung, bei 101,86 (Heutiges Hoch) Widerstand finden.

Gleichzeitig stieg der US Dollar zu Nachteil des Euro und fiel gegenüber dem Britischen Pfund, mit einem 0,06% Abstieg des EUR/USD, welches 1,3648 erreichte.

Nach dem gestrigen Wochenbericht der US-Energiebehörde EIA nahm der Preis für ÖL einen starken Satz nach oben und legt nun eine Atempause ein. Grund für den Kurssprung: Statt Stagnation der gelagerten Ölmengen kam es zu einem signifikanten Lagerabbau um 7,23 Millionen Barrel, vor allem aufgrund rückläufigen Ölimporten. Dadurch stieg die Ölförderung auf den höchsten Stand seit 28 Jahren. Wir warten auf die Veröffentlichung der heute Nachmittag angekündigten US-Konjunkturindikatoren.

Share Button
Adam Stone
Follow me

Adam Stone

As COO of GOptions, my first and foremost goal is to provide traders with the most up to date info from the markets. I have been trading the markets since 2004 and have been involved with stocks, binary options, and forex trading since then. I have had no formal market education and pride myself on a self taught approach to everything related to trading. I try to focus though on both the technical and fundamental aspects related to each trading day and bring forward the most important aspects of risk/reward in the market.
Adam Stone
Follow me

Letzte Artikel von Adam Stone (Alle anzeigen)

Beginnen Sie mit der professionellsten Mobilplattform zu Handeln - überall, jeder Zeit und immer auf dem GO
Play StoreApp Store